Musik & Theater
MuTh

Datenschutzerklärung

Allgemeine Informationen

MuTh – Konzertsaal der Wiener Sängerknaben wird betrieben von der

Wiener Sängerknaben Konzertsaal Betriebs-GmbH, Am Augartenspitz 1, 1020 Wien, FN: 313919x

E-Mail: datenschutz@muth.at

Unsere Firma ist ein Kulturbetrieb, wir betreiben und vermieten den Konzertsaal für kulturelle Veranstaltungen (Konzerte, Musiktheater, Tanz usw.), Events, Messen und treten auch als Veranstalter von Konzerten und von Musiktheater-Produktionen auf.

Alle Daten, die wir speichern, dienen ausschließlich den o.g. Zwecken und sind wie folgt:

1. Personaldaten von Mitarbeitern

2. Daten von Kunden (Veranstalter, Kulturvereine, Künstler, Firmen etc.)

3. Daten von Besuchergruppen (Schulen, Universitäten, Firmen, Privatpersonen etc.)

Wir speichern keine sensiblen Daten und benötigen prinzipiell auch keine sensiblen Daten für die Erfüllung unserer Aufgaben. Unsere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Newsletter

Wir speichern Ihre Daten (Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer, Alter, Interessen) um Ihnen Informationen über unsere Veranstaltungen, Sonderangebote und Gewinnspiele per E-Mail und oder auf dem Postweg zukommen lassen zu können.
Unseren Partnern bei Veranstaltungen (Veranstalter, Künstler…) bieten wir die Möglichkeit, im Rahmen unserer Aussendungen Informationen in eigener Sache mitzuschicken. Bei Gewinnspielen bieten wir neben eigenen Produkten auch Preise von Kooperationspartnern an (z.B. Reisen, Hotelübernachtungen, Bücher, CDs etc.).

Newsletterversand über MailChimp

Wir verschicken unsere Newsletter über den Anbieter MailChimp. ( MailChimp is a Georgia limited liability company whose legal name is The Rocket Science Group LLC d/b/a MailChimp) MailChimp garantiert uns, dass Ihre Daten sicher sind und vor allem, dass Sie sich mit nur einen „Klick“ von unseren Newsletter abmelden und wir Sie künftig nicht mehr beschicken können.

Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag.

Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von MailChimp. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten.

Wir speichern Ihre in unserer CRM-Datenbank der Firma KINAMU. Kinamu verwaltet zusammen mit der Graf Moser Management GmbH unser CRM Tool / Marketing MuTh Planner Compact. Beide Unternehmen speichern diese Daten in unserem Auftrag DSGVO-konform.

Warum speichern wir Ihre Daten?

Ihren Namen: um Sie korrekt anschreiben zu können.
Ihre Adresse: um Ihnen per Post unser Saisonheft, den monatlichen Leporello oder Einladungen zukommen lassen zu können.
Ihre E-Mail-Adresse: um Ihnen per E-Mail Informationen über unsere Veranstaltungen, Sonderangebote, Gewinnspiele usw. übermitteln zu können.
Ihre Telefonnummer: um Sie zu kontaktieren, wenn eine Vorstellung kurzfristig abgesagt oder verschoben werden muss.
Ihr Alter und Ihre Interessen: Wir möchten unsere Informationen optimal auf unsere Zielgruppen abstimmen. Unser Angebot reicht von Kinder-, Jugend- und Studenten-Abos bis hin zu Kammermusik-Veranstaltungen. Wir fragen daher Ihre Interessen nach den folgenden Kategorien ab, um Ihnen das passende Angebot machen zu können: Kinder / Jugend-Theater / Oper / Tanz / Konzerte / Wiener Sängerknaben / Schauspiel. Und wenn Sie uns Ihr Geburtsdatum bekannt geben, können wir Ihnen anlässlich Ihres Festtages außerdem ein besonderes Angebot legen.
Ihre Kartenkauf-Historie: um aus unserem Marketing-Tool herauslesen zu können, welche unserer Werbemaßnahme bei Ihnen gut angekommen ist und wie erfolgreich sich eine Produktion im Vorverkauf entwickelt.

Website

Auf der gesamten Website des MuTh (www.muth.at) wird das SSL (Secure Socket Layer)-Protokoll. Dieses verschlüsselt die Daten während der Übertragung zwischen dem Benutzer und unserem Server, so dass diese von Dritten nicht gelesen werden können.

·         Die Datenübertragung erfolgt mit einer 128 Bit verschlüsselten SSL-Verbindung (Secure Socket Layer).

·         Durch die verschlüsselte Übertragung wird größtmögliche Sicherheit Ihrer Daten vor Einsicht und/oder Manipulation durch Unbefugte gewährleistet. Weiters garantiert Ihnen die SSL-Verbindung, dass Sie ausschließlich mit unserem MuTh-Server eine Verbindung aufbauen und unterhalten.

·         Unsere Website befindet sich auf einem Server der Firma Allinkl, die dessen Sicherheit DSGVO-konform gewährleistet.

Wir verwenden WordPress als Redaktionssystem. Unsere Website wird von einer externen Firma regelmäßig gewartet und überprüft.

 

Website Cookies und Google Analytics

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, die unserer Apache Server setzt. Diese Cookies dienen alleine dafür, den Ablauf auf unserer Website zu koordinieren. Wir analysieren diese Daten nicht.

Wir verwenden Google Analytics, Google Analytics setzt ein Cookie. Diese Daten werden von Google auch an Server in die USA übertragen und gespeichert. Wir erlauben Google Analytics aber nicht die komplette IP-Adresse von Ihnen zu speichern, sondern wir geben diese anonymisiert weiter(„anonymizeIP“).  Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google bereits innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt, wodurch eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen ist. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google Analytics verhindern:

Sie können die Erfassung und Verarbeitung der durch diese Cookies erzeugten Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Cookies löschen:

Sie können auch jederzeit auf ihrem Computer, Tablett, Handy etc. Cookies löschen. Bitte wenden Sie sich hierfür an Ihren Hersteller oder suchen Sie die Funktion (Cookies löschen) unter den Einstellungen ihres Gerätes.

Ticket System Wien Ticket

WT Wien Ticket GmbH ist unser exklusiver Ticket Partner. Wien Ticket speichert und verarbeitet Daten, welche für den Kartenverkauf notwendig sind auf den Servern von Wien Tickt. Wien Ticket gibt uns diese Daten weiter. Wien Ticket hat mit der Wiener Sängerknaben Konzertsaal Betriebs- GmbH eine rechtsgültige Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen.

Wien Tickest speichert folgende Datenkategorien:

  • Name
  • E-Mail
  • IP Adresse
  • Login Daten
  • Bestelldaten
  • Telefonnummer
  • Adresse

Kreditkartenclearing

Das Kreditkartenclearing wird von der Firma Wirecard CEE in unsern Auftrag durchgeführt.

Datenherkunft der personenbezogenen Daten

Seit 2012 sammeln wir die Daten unserer Zuschauer auf folgende Weise:

  • Schriftlich mittels Anmeldeformular
  • Schriftlich mittels Anmeldeformular für Gewinnspiele
  • Online mittels Newsletter-Anmeldung
  • Online mittels Gewinnspiel
  •  Online im Zuge von Anmeldungen zu Veranstaltungen
  • Online via Wien Ticket beim Kauf von Karten im Ticket Shop
  • In Form persönlich übergebener Visitenkarten
  • Schriftlich im Fall von Datenblättern zur Erhebung der Veranstalter-Daten
  • Daten von Drittfirmen in Form von Gewinnspiele (z.B. Kurier, Presse, Falter)

Informationspflicht, Beschwerde und Datenlöschung

Wenn Sie erfahren möchten, welche Daten wir von Ihnen speichern oder sollten Sie eine Beschwerde haben, so können Sie sich gerne schriftlich bei uns melden:

1.      Per E-Mail bitte an datenschutz@muth.at

2.      Per Post bitte an MuTh – Konzertsaal der Wiener Sängerknaben, Am Augartenspitz 1, 1020 Wien

Wenn Sie wünschen, dass wir Ihre Daten löschen, ersuchen wir Sie, uns dies wie folgt mitzuteilen:

1.      Per E-Mail: Bitte an datenschutz@muth.at

2.      Per Post: MuTh – Konzertsaal der Wiener Sängerknaben, Am Augartenspitz 1, 1020 Wien

Schlussbestimmungen
Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung weiterhin anpassen wird (z. B. aufgrund von Änderungen gesetzlicher Vorschriften, Einsatz neuer Technologien, Erweiterung unserer Angebote und Serviceleistungen). Wir empfehlen Ihnen deshalb, diese Datenschutzerklärung regelmäßig einzusehen.

Stand: Mai 2018