FR 25.
Nov
2022
10:00 Uhr
Bühne
Der gestiefelte Kater

DER GESTIEFELTE KATER

Märchenoper von César Cui in der Fassung für Kammerorchester

Oper | Musiktheater | Klassik | Konzert | 6+ | Kinder | Jugend | Erwachsene | Familie | Schule Primarstufe | Schule Sekundarstufe

Es war einmal …. ein sehr schlauer Kater, der mit List und Tücke seinem Herrn nicht nur Ländereien und ein Schloss erschlich, sondern auch die Hand der schönen Prinzessin dazu.

Als der arme Müllersohn Hans im Gegensatz zu seinen Brüdern weder Mühle noch Esel, sondern nur den Kater erbt, bejammert er sein Schicksal und möchte dem Kater beinahe das Fell über die Ohren ziehen. Doch welche große Überraschung steckt in seinem Kater! Der kann nicht nur sprechen, nein - er verlangt sogar ein Paar Stiefel und einen großen Sack und verspricht Hans, ihm das große Glück zu verschaffen! Wie wird es der gestiefelte Kater nun anstellen, dieses Ziel zu erreichen?

CÉSAR CUI Der gestiefelte Kater (Kot i Sapogach), Märchenoper in zwei Akten nach dem gleichnamigen Märchen von Charles Perrault
Schüler:innen des Oberstufenrealgymnasiums der Wiener Sängerknaben  
Studierende im Vorbereitungslehrgang Tanz MUK unter der Leitung von Vera-Viktoria Szirmay Ballett
Manolo Cagnin und David Jussel Dirigenten
Alena Hoffmann Bühnenbild
Barbara Palmetzhofer Regie und künstlerische Leitung
Kartenpreise:
  • Schüler:innen | 5,00 €
  • pro Klasse bis zu zwei Begleitpersonen gratis
Nichts mehr verpassen

Jetzt unseren Newsletter abonnieren.

    Wir behandeln Ihre Daten sorgfältig.
    Es gilt die Datenschutzerklärung der Wiener Sängerknaben Konzertsaal Betriebs- GmbH
    Junges MuTh

    für alle unter 26

    mehr Infos