Zugesagt
SO 15.
Mai
2022
11:00 Uhr
Bühne
Vokhard Steude

VOLKHARD STEUDE III

Wenn der Vater mit den Söhnen: Dreimal Violine

Kammermusik | Konzert | Erwachsene

Maurice Ravel blieb kinderlos. Sechs Kinder gebar Konstanze Mozart ihrem Wolfgang Amadeus. Zwei überlebten: Carl Thomas Mozart wurde Staatsbeamter, Franz Xaver Wolfgang Komponist und Klaviervirtuose. Dmitri Schostakowitsch hatte zwei Kinder aus erster Ehe: Galina, die Pianistin wurde, und Sohn Maxim, ebenfalls Pianist und Dirigent. Auch die beiden Söhne von Volkhard Steude, Eduard und Lorenz, pflegen die Leidenschaft des Vaters. Wie gut, zeigen sie gemeinsam mit ihm in einem Duo und Solo-Programm bei dem Almut Preuss-Niemeyer ihre Partnerin am Klavier ist.

Musik von WOLFGANG AMADEUS MOZART, LOUIS SPOHR, MAURICE RAVEL, DMITRI SCHOSTAKOWITSCH u.a.
Volkhard Steude Violine
Eduard Steude Violine
Lorenz Steude Violine
Almut Preuss-Niemeyer Klavier
Kartenpreise:
  • Kategorie A | 40,00 €
  • Kategorie B | 36,00 €
  • Kategorie C | 30,00 €
  • Loge | 50,00 €
  •  
  • Junges MuTh bis 26 Jahre
  • Kategorie A | 20,00 €
  • Kategorie B | 15,00 €
  • Kategorie C | 9,00 €
Nichts mehr verpassen

Jetzt unseren Newsletter abonnieren.

    Wir behandeln Ihre Daten sorgfältig.
    Es gilt die Datenschutzerklärung der Wiener Sängerknaben Konzertsaal Betriebs- GmbH
    Junges MuTh

    für alle unter 26

    mehr Infos