FR 24.
Sep
2021
Franz Bartolomey | Matthias Bartolomey

Hörprobe FRANZ & MATTHIAS BARTOLOMEY Im Fokus das Cello Zyklus

FRANZ & MATTHIAS BARTOLOMEY
Im Fokus das Cello Zyklus

Neue Begegnungen und vertraute Künstler: Zum Auftakt entführen gleich sechs Celli in ein Celloversum, das mit Sound, Witz, Einfallsreichtum und Virtuosität überrascht. Nachdem die Pandemie Beethovens Jubiläumsjahr einen gewaltigen Strich durch die Rechnung gemacht hat, setzen der Geiger Benjamin Schmid, die Pianistin Ariane Haering und Matthias Bartolomey die Präsentation seiner Klaviertrios und Cellosonaten fort. Wiener Philharmonisch besetzt und mit der Pianistin Jasminka Stancul als hochkarätigem Gast stehen zum Finale zwei besondere Klavierquintette auf dem Programm: Virtuos und brillant das selten gespielte Opus 87 von Johann Nepomuk Hummel, voller Klangpracht und Lebensfreude Franz Schuberts populäres „Forellenquintett“.

MO 27. SEP 2021
FR 03. DEZ 2021
DI 01. MAR 2021
MO 16. MAI 2022

zum Zyklus