Zugesagt
MI 18.
Mai
2022
19:30 Uhr
Bühne
Gerald Preinfalk

LIEBER VIEL SAXOPHON

KUG-Sax-Sippia & Andreas Woyke goes American Songbook | Curated by Gerald Preinfalk

Kammermusik | Orchestermusik | Jazz | Konzert | Erwachsene

„Was ist schöner als ein Saxophon? Viele Saxophone!!“ Findet Gerald Preinfalk. Vor Jahren hat er daher das zwölfköpfige Saxophonorchester „KUG-SAX-SIPPIA“ gegründet. Er möchte so die Bandbreite des Instruments vermitteln, denn: „Die Besonderheit der Saxophone mit klassischer Klanggebung ist, dass sie einerseits wie eine Kirchenorgel, andererseits wie eine Jazz-Bigband klingen.“ Preinfalk hat daher ein Meisterwerk des symphonischen Jazz, George Gershwins mitreißendes „Concerto in F“ für seine „KUG-SAX-SIPPIA“ und den Pianisten Andreas Woyke arrangiert und lässt danach mit eigenen Kompositionen zeigen, was zwölf Saxophone gemeinsam alles kön

GEORGE GERSHWIN Concerto in F (Arrangement: Gerald Preinfalk), GERALD PREINFALK Nassir Sketches, School is over, u.a.
Andreas Woyke Klavier
KUG-SAX-SIPPIA
Gerald Preinfalk Dirigent
Enthalten in folgenden Abonnements:
Nichts mehr verpassen

Jetzt unseren Newsletter abonnieren.

    Wir behandeln Ihre Daten sorgfältig.
    Es gilt die Datenschutzerklärung der Wiener Sängerknaben Konzertsaal Betriebs- GmbH
    Junges MuTh

    für alle unter 26

    mehr Infos