MO 10.
Jun
2024
19:30 Uhr
Bühne
Michael Dangl

WENN DER SOMMER NICHT MEHR WEIT IST

Michael Dangl liest Liebes- und Lustvolles zur hohen Jahreszeit

Kammermusik | Literatur | Konzert | Lesung | Erwachsene

Aus seinem „Hymnos an den Süden“ las Michael Dangl letztes Frühjahr im MuTh. Nun stürzt er sich kopfüber in die heißeste, tollste, wildeste, nackteste Jahreszeit — mit eigenen, neuen Gedichten und kompetenter Hilfe: dem „immer am Strand“ lebenden Konstantin Wecker, dem „in Seen und Flüssen“ schwimmenden Bertolt Brecht, er lässt Henry Miller aus dem Pool plaudern und Marina Zwetajewa vom Meer grüßen. Die Musik dazu beschwört die Farben und Sehnsüchte des Sommers. 

Texte von BERT BRECHT, KONSTANTIN WECKER, ARTHUR MILLER, MARINA ZWETAJEWA, MICHAEL DANGL

Musik von FRANCIS POULENC, PIERRE-OCTAVE FERROUD, KRZYSZTOF ZGRAJA, DAVID CHAILLOU, JULES MOUQUET und OLIVIER MESSIAEN


Michael Dangl Rezitation
Maria Fedotova Flöte
Maria Radutu Klavier
Kartenpreise:
  • Kategorie A | 45,00 €
  • Kategorie B | 41,00 €
  • Kategorie C | 35,00 €
  • Loge | 50,00 €
  •  
  • Junges MuTh bis 26 Jahre
  • Kategorie A | 25,00 €
  • Kategorie B | 20,00 €
  • Kategorie C | 14,00 €
Enthalten in folgenden Abonnements:
Nichts mehr verpassen

Jetzt unseren Newsletter abonnieren.



    Wir behandeln Ihre Daten sorgfältig.
    Es gilt die Datenschutzerklärung der Wiener Sängerknaben Konzertsaal Betriebs- GmbH
    Junges MuTh

    für alle unter 26

    mehr Infos