KALENDER

Genre
Format
Geeignet für
Veranstalter
Tageszeit
DO 02.
Feb
2023
19:30 Uhr
bis
21:30 Uhr
Kammermusik | Pop | Neue Musik
| Konzert | Erwachsene
Konzert | Erwachsene
Seit zehn Jahren vertieft sich das Duo BartolomeyBittmann in die Entwicklung eines eigenen progressiven Repertoires für ihr, stark in der klassischen Musiktradition, verankertes Instrumentarium.Von Beginn an lag der Fokus auf Eigenkompositionen und auf dem Experimentieren mit neuen Spieltechniken für Cello, Violine und Mandola. Die Bandbreite erstreckt sich mittlerweile von wuchtigen Rock-Riffs und virtuos rasenden unisono Passagen, bis hin zu intimen Grooves und einfühlsamen Kantilenen. Der Schwerpunkt liegt stets auf der Suche nach der akustischen Essenz der Instrumente, ohne Einsatz von Elektronik oder Effektgeräten.In ihrem neuen Programm „z e h n“ feiern sie ihr Zehnjähriges und präsentieren aktuelle Stücke, die zum Großteil im Lockdown entstanden sind.
SO 12.
Feb
2023
14:00 Uhr
bis
15:00 Uhr
Kammermusik
| Konzert | Vermittlung | Kinder | Familie | Eltern & Baby | 0-3
Konzert | Vermittlung | Kinder | Familie | Eltern & Baby | 0-3
Die Welt der Musik möchte erobert werden. Also laden wir die jüngsten Entdeckerinnen und Entdecker zum Krabbeln, Brabbeln, Lachen, Lauschen, Singen, Spielen und Tanzen ein! Gemeinsam mit Musikvermittlerin Birgit Reithofer erkunden wir direkt auf der Bühne die Musik mit allen Sinnen. Lasst euch mitreißen und erlebt Flötentöne, Harfenklänge und noch mehr ganz nah. Wir freuen uns aufs miteinander Musizieren und Entdecken!SO 25. SEP 2022: Uns’re Welt ist bunt und klingt!SO 23. OKT 2022: Wir machen einen Ausflug!SO 27. NOV 2022: Sonne, Mond und SterneFR 23. DEZ 2022: Kling, Glöckchen, klingSO 15. JÄN 2023: Tanz, Pinguin, tanzSO 12. FEB 2023: Heut feiern wir ein Fest!Hinweis: Das Programm findet auf der Bühne statt. Pro Kleinkind ist eine erwachsene Begleitperson auf der Bühne vorgesehen. Weitere erwachsene Begleitpersonen können ein Saalticket zum Zuschauen lösen.
DI 14.
Feb
2023
13:30 Uhr
bis
14:30 Uhr
Tickets
verfügbar ab 14. Dez 2022
Lied & Gesang
| Konzert | Erwachsene
Konzert | Erwachsene
Bei der Musikerbande „Die Schrägen von der Wiesn“ trifft der Wiener Schmäh von Sänger Ferdl auf die Töne seiner Musiker Lois, Werner und Nik. Polka und Walzer finden mit Bossa Nova zusammen. Das Singen, Pfeifen und Klatschen ist dabei auch im Publikum gefragt. Natürlich geht es um die Liebe und ums Träumen vom besseren Leben. Und manchmal geht’s ums Sterben - Was in Wien selbstverständlich dazu gehört.
MI 15.
Feb
2023
19:30 Uhr
bis
21:30 Uhr
Tickets
bald verfügbar
Performance
| Schauspiel | Erwachsene
Schauspiel | Erwachsene
Die neue Generation des Theaters präsentiert sich: Studierende des Max Reinhardt Seminars der mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien präsentieren vier ausgewählte Inszenierungen. Schauspiel- und Regiestudierende zeigen damit ihre künstlerischen Visionen.In dieser Veranstaltungsreihe, in Zusammenarbeit mit dem MuTh, die in der vergangenen Saison höchst erfolgreich mit Thomas Bernhards „Ritter, Dene, Voss“ gestartet wurde, werden ausgewählte Diplomarbeiten, die von Regie-Studierenden des Seminars erarbeitet wurden, dem Publikum präsentiert.Mit dem Spielort MuTh rückt das berühmte Max Reinhardt Seminar dabei näher an die Stadt heran, bringt neue Ideen und Impulse mit sich und gibt dem Publikum so einen Vorgeschmack auf das Theater von Morgen!Nachdem es sich um Abschlussarbeiten handelt, können die ausgewählten Stücktitel und Besetzungen erst im Lauf der Saison bekanntgegeben werden.
DO 16.
Feb
2023
19:30 Uhr
bis
21:30 Uhr
mit Pause
Kammermusik | Klassik
| Konzert | Erwachsene
Konzert | Erwachsene
Wien der 1870er-Jahre. Strauss Sohn und Brahms grüßen sich auf der Tuchlauben oder am Karlsplatz, begeistert von den Kompositionen des jeweils anderen. Brahms hört zum ersten Mal „Wein, Weib und Gesang“ und zitiert den Walzer in einem seiner Quartette.Wien, seit 150 Jahren übervoll mit den besten Komponisten, begonnen beim „Übervater“ Joseph Haydn, Vorbild aller Nachfolger wie Mozart und Beethoven. Sein f-Moll Quartett, mit seiner Flüsterfuge, kommt wiederum dem Strauss‘schen Walzer durchaus sehr nahe.Brahms erweist mit seinen „Variationen über ein Thema von Haydn“ (1874) dem alten Meister seine Ehre, sein symphonisch angelegtes Klavierquintett (1869) steht in der gleichen Tonart wie Haydns Quartett.Ein Reigen von Zusammenhängen: Wer hätte nicht gerne ein Treffen der drei bei einem intimen Abendessen im Augarten belauscht…?
FR 17.
Feb
2023
19:30 Uhr
bis
21:30 Uhr
Kammermusik | Klassik
| Konzert | Erwachsene
Konzert | Erwachsene
In Groß Sankt Nikolaus oder Nagyszentmiklós wurde Béla Bartók 1881 ins einstige Habsburgerreich geboren. Heute heißt sein Geburtstort Sânnicolau Mare und liegt in Rumänien. Dessen Nationalkomponist ist George Enescu. Der studierte in Wien bei Joseph Hellmesberger Jr., Geiger und Dirigent der Wiener Philharmoniker. Wenn also die rumänische, in Wien ausgebildete Pianistin Catalina Butcaru mit dem in Deutschland geborenen Wiener Philharmoniker Volkhard Steude Bartók, Enescu und Brahms in der Kapitale des einstigen Vielvölkerstaates musiziert, passt wohl auch der „Vater“ der polnischen Musik, Karol Szymanowski, geboren in der heutigen Ukraine, dazu.
FR 24.
Feb
2023
18:00 Uhr
bis
19:00 Uhr
absage
Oper | Musiktheater | Wiener Sängerknaben | Klassik
| Konzert | Kinder | Jugend | Familie | Schule Primarstufe | Schule Sekundarstufe | 6+
Konzert | Kinder | Jugend | Familie | Schule Primarstufe | Schule Sekundarstufe | 6+
Ein Chor der Wiener Sängerknaben begibt sich auf die Suche nach Mozarts Spuren – und entdeckt dabei zwei unfertige Stücke, die Mozart nicht fertigschreiben wollte. Die Musik ist göttlich, aber das Drehbuch – naja, da fehlt noch etwas. Plötzlich kann jeder etwas beitragen, einen Blick, eine Geste, einen Witz - Wie die Sängerknaben aus all dem ein ganzes Stück machen und was eine alte Oper mit modernen Kindern zu tun hat, kann man im MuTh erleben.Die Wiener Sängerknaben feiern ihren 525. Geburtstag und beschenken sich und ihr Publikum aus diesem Anlass mit dieser neuen Opernproduktion in der Regie von Doug Fitch, nach Mozarts Opernfragment „L‘oca del Cairo“.
SA 25.
Feb
2023
16:00 Uhr
bis
17:00 Uhr
absage
Oper | Musiktheater | Wiener Sängerknaben | Klassik
| Konzert | Kinder | Jugend | Familie | Schule Primarstufe | Schule Sekundarstufe | 6+
Konzert | Kinder | Jugend | Familie | Schule Primarstufe | Schule Sekundarstufe | 6+
Ein Chor der Wiener Sängerknaben begibt sich auf die Suche nach Mozarts Spuren – und entdeckt dabei zwei unfertige Stücke, die Mozart nicht fertigschreiben wollte. Die Musik ist göttlich, aber das Drehbuch – naja, da fehlt noch etwas. Plötzlich kann jeder etwas beitragen, einen Blick, eine Geste, einen Witz - Wie die Sängerknaben aus all dem ein ganzes Stück machen und was eine alte Oper mit modernen Kindern zu tun hat, kann man im MuTh erleben.Die Wiener Sängerknaben feiern ihren 525. Geburtstag und beschenken sich und ihr Publikum aus diesem Anlass mit dieser neuen Opernproduktion in der Regie von Doug Fitch, nach Mozarts Opernfragment „L‘oca del Cairo“.
SO 26.
Feb
2023
16:00 Uhr
bis
17:00 Uhr
absage
Oper | Musiktheater | Wiener Sängerknaben | Klassik
| Konzert | Kinder | Jugend | Familie | Schule Primarstufe | Schule Sekundarstufe | 6+
Konzert | Kinder | Jugend | Familie | Schule Primarstufe | Schule Sekundarstufe | 6+
Ein Chor der Wiener Sängerknaben begibt sich auf die Suche nach Mozarts Spuren – und entdeckt dabei zwei unfertige Stücke, die Mozart nicht fertigschreiben wollte. Die Musik ist göttlich, aber das Drehbuch – naja, da fehlt noch etwas. Plötzlich kann jeder etwas beitragen, einen Blick, eine Geste, einen Witz - Wie die Sängerknaben aus all dem ein ganzes Stück machen und was eine alte Oper mit modernen Kindern zu tun hat, kann man im MuTh erleben.Die Wiener Sängerknaben feiern ihren 525. Geburtstag und beschenken sich und ihr Publikum aus diesem Anlass mit dieser neuen Opernproduktion in der Regie von Doug Fitch, nach Mozarts Opernfragment „L‘oca del Cairo“.
Nichts mehr verpassen

Jetzt unseren Newsletter abonnieren.

    Wir behandeln Ihre Daten sorgfältig.
    Es gilt die Datenschutzerklärung der Wiener Sängerknaben Konzertsaal Betriebs- GmbH
    Junges MuTh

    für alle unter 26

    mehr Infos